EVE - Embedded Vector Editor

EVE - Embedded Vector Editor 3.56

Minimalist in Sachen Vektorgrafik

Mit EVE - Embedded Vector Editor holt man sich einen Minimalisten für Vektorgrafiken auf den PC. Was das Windows-Notepad bei den Textverarbeitungsprogrammen ist, dürfte EVE - Embedded Vector Editor in der Liga der Vektorgrafikanwendungen sein. Das kostenlose Programm ist gerade einmal 160 Kilobytes groß und bietet dennoch zahlreiche grundlegende Vektorzeichen-Funktionen. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

Mit EVE - Embedded Vector Editor holt man sich einen Minimalisten für Vektorgrafiken auf den PC. Was das Windows-Notepad bei den Textverarbeitungsprogrammen ist, dürfte EVE - Embedded Vector Editor in der Liga der Vektorgrafikanwendungen sein. Das kostenlose Programm ist gerade einmal 160 Kilobytes groß und bietet dennoch zahlreiche grundlegende Vektorzeichen-Funktionen.

EVE starte ohne Installation. Die Oberfläche ist sehr simpel gehalten und bietet zahlreiche einfache Zeichenwerkzeuge. Nach einer gewissen Einarbeitungsphase – wegen des etwas eigenwilligen Bedienkonzeptes der Software empfiehlt sich die Lektüre der zugehörigen Anleitung – lassen sich mit EVE durchaus sehenswerte Zeichnungen und Diagramme erstellen.

FazitWer einen klassischen und professionellen Vektorwerkzeugkasten sucht, liegt hier komplett falsch. EVE - Embedded Vector Editor richtet sich vielmehr an all diejenigen, die nur ab und an einmal eher simple Zeichnungen oder Diagramme anfertigen wollen. Auch wenn die kleine Downloaddatei lockt: Um mit EVE ordentlich arbeiten zu können, muss man sich auf eine ausgedehnte Einarbeitungsphase gefasst machen.

EVE - Embedded Vector Editor unterstützt die folgenden Formate

SVG, EMF, JPG, GIF, BMP
EVE - Embedded Vector Editor

Download

EVE - Embedded Vector Editor 3.56